Wo liegt eigentlich der ,,Krombacher See“ – in Oberberg

Die Wiehltalsperre bzw. der Krombacher See Quelle: Krombacher Pils

Die Wiehltalsperre bzw. der Krombacher See
Quelle: Krombacher Pils

Wo liegt eigentlich der ,,Krombacher See“ – in Oberberg

Diese Frage haben sich vielleicht schon einige von euch gestellt.

Wer kennt ihn nicht, den himmlischen See mit der Insel aus der Krombacher Werbung. Aber wo liegt der See eigentlich? Ganz einfach, er wurde beschrieben auf der Infoseite der Krombacher Brauerei. Leider ist dort nur noch eine 404 Seite. Aber wir haben eine weitere Seite zum Thema Krombacher Insel gefunden, die nun auch interessante Einzelheiten zeigt. Es ist die Wiehltalsperre. Aber sieht es dort wirklich so aus? Dass in der Werbung fast alles mehr Schein als Sein ist, bewies auch der Spot für Krombacher Pils. Saftig grüne Bäume auf einer Insel und ein wunderbar glitzernder See – so sieht das Ganze für den Zuschauer aus. In Realität ist allerdings alles etwas weniger spektakulär: Die Bäume sind nicht halb so grün, die Insel hat ein Loch in der Mitte und auf dem See schwimmen Bojen, die sorgfältig wegretuschiert werden müssen. Der zweite Film wurde dann bei der Aggertalsperre gedreht.


Hier noch eine kleine Flugansicht von oben.

You may also like...