Bald ist Weihnachten – Wo kauft ihr ein?

Bald geht der Wahnsinn wieder los, denn bald ist Weihnachten. Jedes Jahr das gleiche Spiel, was soll man schenken, wo soll man es kaufen und was darf es kosten.

Seit Jahren dabei sehr wichtig zum finden der passenden Geschenke ist das Internet. Leicht kann man hier suchen, Preise vergleichen und bestellen. Zum Teil bekommt man die Artikel auch kostenlos nach hause geschickt.

Immer wenn ich etwas im Internet bestelle, bekomme ich diese günstiger als im Laden. Die Fragen ist aber, ist das richtig? Sterben mittelfristig gerade im Bergischen die Dörfer aus? Klar, Lebensmittel im Internet bestellen ist eher kompliziert und ich brauche ja auch schon einmal etwas spontan. Aber schaut man sich die Dörfern an, sieht es hier doch etwas kläglich aus. Nach Schliessung eines großes deutschen Discounters, sind viele Dörfer doch schon leerer geworden und das schlimme, es  kommt kaum noch etwas an Läden nach.

Gerade wird viel in der Oberbergischen Presse vom neuen Einkaufszentrum auf dem Gummersbacher Steinmüller Gelände berichtet. Das dadurch ggf. aber die Fußgängerzone aussterben wird, scheint aber weniger wichtig zu sein.

Entscheiden über leben und sterben wird am Ende der Kunde. Also auch einmal darüber nachdenken, ob man seine Geschenke in diesem Jahr nicht vielleicht offline kaufen sollte, auch wenn sie 10 oder 20 Euro mehr kosten.

You may also like...