.blog-Domains – Die Domain-Endung für Weblogs

Weblogs (kurz: Blogs) werden seit den neunziger Jahren immer beliebter. Waren sie am Anfang oftmals persönlich gehaltene Online-Tagebücher einzelner User, so ist das Bloggen inzwischen zu einem Massenphänomen geworden, das die Medienlandschaft um eine weitere Darstellungsform ergänzt hat. Weltweit gibt es mehr als 200 Millionen Blogs zu allen möglichen Themen, betrieben von Privatnutzern, Journalisten, Firmen, Politikern u.v.m.

Quelle Text: United-Domains.de

Bisher mussten Blogger ihre Wunsch-Adresse entweder in Verbindung mit der Second-Level-Domain ihres Blog-Anbieters (z.B. meinblog.blogspot.de oder meinblog.wordpress.com) finden oder sich gleich eine eigene Domain mit einer der bekannten Endungen sichern. Ab jetzt können Sie Ihre Wunsch-Domain mit der Endung .blog kostenlos und unverbindlich in unseren Datenbanken vorbestellen – und Ihr Blog ganz einfach und deutlich sichtbar kennzeichnen.

Sobald die genauen Vergabebedingungen und Registrierungsgebühren seitens der Vergabestellen feststehen, werden wir Sie informieren und Ihnen anbieten, Ihre unverbindliche Vorbestellung in eine verbindliche Bestellung umzuwandeln.

Sie gehen also kein Risiko ein und Sie sichern sich schon jetzt eine gute Ausgangsposition beim zu erwartenden „Run“ auf die neuen Adressen. Außerdem verpassen Sie so keine Termine und Fristen. Für die neuen Domain-Endungen liegen uns insgesamt bereits mehr als 700.000 Vorbestellungen vor. Schnell sein lohnt sich also!

Voraussichtlich ab Mitte 2013 werden die ersten Domains unter den neuen Endungen dann verfügbar sein.

You may also like...