Wiehler Automarkt 2012

Der Wiehler Automarkt findet am 15. und 16. September 2012 im Wiehler Zentrum statt. Viele Automarken werden mit ihren Modellen vertreten sein. Daneben finden die Besucher viele autonahe Leistungen auf dem Automarkt. Zudem sind die Wiehler Geschäfte auch am Sonntag geöffnet.

Verkehrsregelungen zum Wiehler Automarkt am 15. und 16.09.2012

Anlässlich des Wiehler Automarktes werden folgende Straßen gesperrt:

ab Freitag, dem 14.09.2012, 20.00 Uhr bis Sonntag, dem 16.09.2012, 24.00 Uhr:

  • der Weiherplatz (die Zufahrt zur Tiefgarage bleibt frei)
  • die Bahnhofstr.

ab Samstag, dem 15.09.2012, 06.30 Uhr bis zum Sonntag, dem 16.09.2012, 24.00 Uhr:

  • die Weiher-Passage
  • die Straße „Im Weiher“ von der Einmündung Weiherplatz bis zum Versicherungsbüro(Haus Nr. 21)
  • die Hauptstraße vom Hotel Platte bis zur Abzweigung der Mühlenstr. und
  • die Schulstr. von der Einmündung Hauptstr. bis zur Berta-Schulz-Str.

Die Umleitung des Verkehrs aus Richtung Oberwiehl erfolgt über den Bitzenweg, die Straße „Am Stichelberg“ (im Einbahnstraßenverkehr), die Schul- und die Wülfringhausener Straße (K 48).

Aus Richtung Wiehl kommend wird der Verkehr über die Wülfringhausener Straße (K 48), die Schulstraße, die Warthstraße (im Einbahnstraßenverkehr) und den Bitzenweg geleitet.

Parkplätze für die Zeit des Automarktes stehen in ausreichender Anzahl insbesondere am Gymnasium zur Verfügung. Die Besucher werden gebeten die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. Rettungswege sowie Haus- und Geschäftszufahrten sind freizuhalten. Mit verstärkten Überwachungsmaßnahmen muss gerechnet werden.

Öffentlicher Nahverkehr:

Die Bushaltestellen an der Hauptstraße, Bahnhofstraße, am Gymnasium und an der Bergischen Achsenfabrik werden von Freitag, dem 14.09.2012, 20.00 Uhr bis zum Sonntag, dem 16.09.2012, 24.00 Uhr nicht angefahren. Die Zusteigemöglichkeit besteht dann für alle Fahrt-richtungen an der Haltestelle Homburger Straße.

 

Text Quelle: Stadt Wiehl 

Das könnte Dich auch interessieren...