In Gummersbach wurde scharf geschossen – Frank Helmenstein Pokal – Jungschützenmeister

Die Schützenbrüder des Gummersbacher Schützenvereins (GSV) haben am Wochenende bei bester Stimmung und strahlendem Sonnenschein um den Frank Helmenstein Pokal und die Jungschützenkette geschossen.

[Danke für die Fotos – Quelle: Renée Raymund]

Dabei hat an diesem Tag Renée Raymund am besten geschossen und den Frank Helmenstein Pokal zur Kompanie Mühlensessmar geholt. Mit 57 von 60 Ringen eine beachtliche Leistung.

Bester Jungschütze und somit neuer Jungschützenmeister heißt Mathias Kuhn ebenfalls Kompanie Mühlenseßmar.

 

Das könnte Dich auch interessieren...