Für die Nutzer der Bahn beginnt bald eine neue Zeitrechnung – bessere Anbindung mit der Regionalbahn 25 nach Köln

Vordenken und staunen heißt zur Zeit wohl das Motto in der Kreisstadt Gummersbach. Nicht nur das ein neues Einkaufszentrum – EKZ gebaut wird. Die Verbindung der Regionalbahn nach Köln wird ausgebaut und somit dem demografischen Wandel Rechnung getragen.

Mit dem Halbstundentakt nimmt die Bahn ein zweites durchgehendes Gleis Richtung Köln in Betrieb. Lange wurde gemunkelt und darüber spekuliert ob dies jemals geschehen wird und nun ist es offiziel.
Die Bauarbeiten am DB-Bahnsteig beginnen 2012 und nehmen etwa ein Jahr in Ansrpuch. Sind auszuschließen sind leider Unannehmlichkeiten in dieser Zeit. Aber für mehr Konfort und eine bessere Anbindung sollte man diese befristeten Hindernisse in Kauf nehmen.
Ausgebaut wird auch die Strecke von Gummersbach -Marienheide nach Meinerzhagen und perspektivisch auch die Durchfahrt nach Lüdenscheid/Hagen.

Wir sehen in Gummersbach also die Zukunft und freuen uns schon darauf.
Die Bahn kommt 😉

 

Das könnte Dich auch interessieren...