Thilo Sarrazin liest aus seinem Buch im Bielsteiner Burghaus

Thilo Sarrazin kommt nach Bielstein ins Burghaus. Am Mittwoch, den 20. Juni liest Thilo Sarrazin aus seinem seit Wochen diskutierte Buch ,,Europa braucht den Euro nicht: Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat“ vor. 

 

Um 20 Uhr beginnt der ehemalige Berliner Finanzsenator und Ex-Bundesbankvorstand mit dem vorstellen seines Buches. Zu Kontroversen kam es bereits in der Vergangenheit mit seinem 2010 erschienen Buch ,,Deutschland schafft sich ab“. Dabei geht es um die Thesen zur Zuwanderung aus muslimischen Ländern. In seinem neuen Buch wendet er sich gegen die finanzpolitischen Maßnahmen zur Rettung des Euros.

Der Vorverkauf für ein Ticket hat bereits begonnen. Erhalten könnt ihr diese in der Filialen der Buchhandlung Hansen & Kröger in Wiehl und Engelskirchen sowie bei Wiehl-Ticket per Telefon unter 02262 99 285

You may also like...